Office work@home

Frankfurter Lehrkräfte (an staatlichen Schulen) können work@home-Lizenzen für das Office-Paket von Microsoft erhalten.

Das Stadtschulamtes hat hierfür eine Lösung erarbeitet und eine Kooperation mit DrVis und dem Medienzentrum Frankfurt gestartet: Für eine jährliche Einrichtungsgebühr von 5EUR können Frankfurter Lehrkräfte das Office365 proPlus Paket erwerben.

***Hinweis: Sie können nicht Ihre @stadt-frankfurt.de Adresse in ein O365-Konto umwandeln, auch wenn dies mancherorts durch die Bewerbung durch Microsoft direkt suggeriert wird, dies erstellt ein Konto, auf welches Sie später nicht zugreifen können, welches Sie dann nicht mehr löschen können und welches keine Funktion hat. Verwenden Sie stattdessen lieber dieses Angebot.*** 

Bestellvorgang

Wie können Sie den Lizenzkey erhalten?

Das Medienzentrum Frankfurt unterstützt das Stadtschulamt bei der Bereitstellung der Lizenzkeys. Hierfür können Sie beim Medienzentrum einen Lizenzkarte (Validierungsschlüssel) erhalten.

Auf dieser Karte ist dann der Validierungsschlüssel für die Webseite officefuerbildung.de enthalten. Die Lizenzgebühr von 5EUR (jährliche Gebühr) können Sie direkt über dieses Portal bezahlen.

Dieser Lizenzkey weist Sie als Mitglied des Lizenzbereichs der Stadt Frankfurt aus und Sie können sich damit einen eigenes Microsoft Konto anlegen. Bitte beachten Sie die Information_O365_Gutscheinmodinmodell, welche Sie nebenstehend finden.

Support für alle Fragen rund um das Thema Konto, Passwörter und Installation erhalten Sie über DrVis. Bitte wenden Sie sich hierfür auf die Hilfeseite, die auch auf der Lizenzkarte angegeben ist:  

hilfe.bildungfueroffice.de

 

Können Schulen auch Sammelbestellungen durchführen? 

Ja. Zur Bewerbung in Ihrem Kollegium können Sie das nebenstehende Plakat verwenden. Für die Sammelbestellung senden Sie uns das ausgefüllte Bestellformular (nebenstehend) zu. Wir versenden dann die Lizenzkarten digital auf die angegebenen Emailadressen.

Darüber hinaus speichern wir in diesem Fall die Kontaktdaten des bestellenden Ansprechpartners und die Gesamtzahl der Lizenzen der Schule. 

Wenn Sie die Lizenzgebühr bei einer Sammelbestellung gesammelt begleichen wollen, etwa über einen Förderverein, nutzen Sie bitte das Formular "Zahlung durch Schule". 

Hinweise zur Installation

Bitte beachten Sie folgende Hinweise für die Installation: 

  • Support für die Installation und Accountverwaltung erhalten Sie nicht im Medienzentrum, sondern direkt bei DrVis - Sie können die Anfrage direkt im Portal "Officefuerbildung.de" absetzen oder im Menü rechts auf Hilfe und Support klicken. Das Medienzentrum hilft ihnen gern nach Kräften, viele Aspekte bzgl. Installation und Accountverwaltung können wir aber auch nicht vollständig überblicken und korrekt beantworten, da es sich nicht um unser System handelt.
  • Windows 7 wird nicht mehr unterstützt. Ältere Versionen von Office auf dem Gerät müssen vorher deinstalliert werden (die Daten bleiben erhalten). Die Aktivierung der Installation mit der FWU-Lizenz geschieht ausschließlich über das zuvor angelegte (ggf. pseudonyme) Office-365-Konto, nicht über einen Produktschlüssel (der Validierungsschlüssel des DrVis-Portals ist kein Produktschlüssel). Es stehen alle Clouddienste zur Verfügung, externe Datenfreigaben sind nicht gesperrt, sie laufen aber nach 30 Tagen ab, E-Mail von innen nach außen ist gesperrt, außer für die Domäne stadt-frankfurt.de und medienzentrum-frankfurt.de.
  • Wir haben Passwort-Selbst-Reset eingerichtet. Das bedeutet, dass jeder Benutzer bei der ersten Anmeldung an https://portal.office.com die 3 Fragen beantworten muss. Dies ist nur einmal erforderlich. 

Informationsmaterial


 Kontakt

Guido Berlinger
verleih@medienzentrum-frankfurt.de
069 - 212 49 672

 

 

 

Aktuelle Informationen zum Thema Datenschutz

25.März 2020
Es gibt aktuelle Informationen des Hessischen Datenschutzbeauftragten anlässlich der Corona-Pandemie. Hier werden Lockerungen im Umgang mit onlinegstützem Unterricht verabredet und zugleich Rahmenbedingungen für das Homeschooling gesteckt. Bitte zur ...
28.Februar 2020
Hier finden Sie einen informativen Artikel zur datenschutzgerechten Nutzung von IT-tools im Unterricht. Bitte berücksichtigen Sie diesen bei der Nutzung der pädagogisch notwendigen IT-Tools an Ihrer Schule. Datenschutzgerechte Nutzung von IT-Tools &a...
02.August 2019
Heute hat der Hessische Datenschutzbeauftragte eine Erweiterung seiner Stellungnahme vom 9.7. veröffentlicht. Diese ist zur Kenntnis zu nehmen: Zweite Stellungnahme zum Einsatz von Microsoft Office 365 in hessischen Schulen | Der Hessische Beauftragt...
09.Juli 2019
Heute hat der Hessische Datenschutzbeauftragte eine Einschätzung zur nutzung von Office 365 abgegeben:  Stellungnahme des Hessischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit zum Einsatz von Microsoft Office 365 in hessischen Schulen...
28.Mai 2018
Auf dieser Seite versuchen wir Ihnen eine Hilfestellung zu geben, um das Thema Datenschutz an ihrer Schule - vornehmlich mit Blick auf die Internetseite der Schule - zu entlasten. Dazu sammeln wir einschlägige Informationen und stellen diese für Sie ...
X

Right Click

No right click